CDU Coesfeld erhält exklusiven Einblick in Weslink Business Center

29.05.2020

Statt großer Einweihungsfeier durften Vertreter der CDU Coesfeld sich exklusiv einen Eindruck vom Weslink Business Center verschaffen. Weslink bedankte sich damit dafür, dass die CDU in den vergangenen Monaten Weslink bei dem Projekt aktiv unterstützt hat. "Ohne die CDU wäre das Projekt nicht zum tragen gekommen. Als IT-Unternehmen brauchen wir Politiker, die die Dinge auch anpacken, mit der CDU in Coesfeld klappt das." berichtet Christofer Weßeling.

Auf den 1200 qm entsteht in den kommenden Monaten unter anderem ein zeitgemäßer Coworkingspace. Bereits vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie wurde dabei auf ein vernetztes Arbeiten gesetzt, so können Workshop Vorort und per Videokonferenz verbunden werden. Weslink digitalisert aber nicht nur den Standort selbst, sondern hat bereits ein internet-of-things-Netzwerk (LoraWAN) aufgebaut, durch das das gesamte Stadtgebiet digitalisiert werden kann.

Die CDU Coesfeld freut sich sehr darüber, dass mit dem Einzug der Firma Weslink in die ehemalige Goxeler Schule die Moderne mit der Tradition verbunden werden konnte. Ein altes, erhaltenswertes Gebäude mit wechselhafter Geschichte beherbergt nun ein Unternehmen, das die Zukunft aktiv gestaltet.