CDU-Mitglieder beteiligen sich auch inhaltlich

Workshops zur Vorbereitung auf die Kommunalwahlen gut besucht

25.08.2019

Im Herbst 2020 finden die Kommunalwahlen statt. Die CDU Coesfeld hat nach Klausurtagungen zum Auftakt ihre Mitglieder eingeladen an drei Workshops teilzunehmen, die sich mit vorbereitenden Inhalten zu den Schwerpunkten Bildung, ferner Planung, Wohnen, Bauen sowie Jugend, Familie, Soziales und Senioren befassten. Die drei Workshops waren gut besucht mit einem Querschnitt von Jung und Alt sowie Frauen und Männern, wie CDU-Vorsitzender Wilhelm Korth feststellte. „Auftakt gelungen“, konstatierte auch der Moderator der drei Workshops Claus Löcken, stellv. Unions-Vorsitzender. Am Ende des mehrstufigen Prozesses soll der „Fahrplan” stehen. Löcken erklärte die Vorgehensweise: „Wir kommunizieren offen. Jeder kann mitmachen. Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche und treffen konkrete Aussagen“. Am Familienfest der CDU Coesfeld am 8. September auf dem Hof Korth in Stevede haben wieder alle Mitglieder die Möglichkeit Inhalte beizusteuern. „Vernetzt denken – gemeinsam profitieren“, so lautet die Devise der Coesfelder Christdemokraten.

Bildzeile: Zur inhaltlichen Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020 hatte die CDU Coesfeld zum Auftakt zu drei Workshops eingeladen, an den sich die Mitglieder intensiv beteiligten.